Professur für Antriebstechnik


Der Schwerpunkt der Forschung dieses Lehrstuhls liegt auf elektromagnetischen Klein- und Mikroantrieben im Leistungsbereich zwischen 0,1 und einigen hundert Watt. Eingesetzt werden diese im Bereich der allgemeinen Gerätetechnik, der Automatisierungs- und Robotertechnik, der Medizintechnik sowie der Automobil- und Raumfahrttechnik. Im Fokus steht das mechatronische Antriebssystem. Bei der systematischen Suche nach weiterführenden Lösungswegen schließen die Forscher angrenzende Themenfelder wie unkonventionelle Aktoren, Tribologie, Mess- und Regelungstechnik sowie die Berücksichtigung von Material- und Fertigungsaspekten mit in die Forschung ein. Auf dieser Basis wird an der Verbesserung bestehender und der Erforschung neuer Antriebskonzepte und -systeme gearbeitet, mit dem Ziel einer in punkto Leistung und Funktionalität optimierten Integrationsdichte und Effizienz. Durch Stiftungsgelder wird ein wissenschaftlicher Mitarbeiter finanziert.

weitere Informationen


Prof. Dr.-Ing. Matthias Nienhaus
Universität des Saarlandes
Lehrstuhl für Antriebstechnik (LAT)
Campus Gebäude E2.9 / Raum 2.10
66123 Saarbrücken

Tel.: 0681 302-71680

http://www.lat.uni-saarland.de/index.php/de/